Inhalt der Seite

Video: PMA – Porous Mastic Asphalt

Es ist ein neuartiger Belag, der in der Baustelle im 21. Jahrhundert getestet wird. Porous Mastic Asphalt, kurz PMA, wird erstmalig über einen größeren Autobahnabschnitt in Hessen auf der A 5 zwischen den Anschlussstellen Ober-Mörlen und Friedberg aufgetragen. Das Besondere an diesem Gussasphalt: Durch seine offenporige Oberfläch absorbiert er besonders gut Lärm. Das Pilotprojekt soll weitere Erkenntnisse über die Lebensdauer und das Verformungsverhalten des neuen Deckenbelags liefern.